Graphene wurde erst im Jahr 2004 von zwei Nobelpreisträgern entdeckt und isoliert. In der Zwischenzeit ist First Graphene zum weltweit größten Produzenten von Graphene aufgestiegen. Gleichzeitig wächst die Nachfrage, denn im Energiesektor, im Bergbau, in der Textilindustrie und bei der Konstruktion werden die Vorteile des neuen Materials immer klarer erkannt.

Der australische Graphenhersteller schließt einer seiner größten Kapitalerhöhungen erfolgreich ab. So konnte First Graphene über ein Bezugsrecht an die Altaktionäre sowie die Platzierung des sogenannten Shortfalls (nicht gezeichneter Überhang), Kapital in Höhe von insgesamt 6,2 Mio. AUD einsammeln und ist dadurch für den weiteren Vertrieb seiner PureGRAPH® Produkte finanziell bestens gerüstet.

Das Graphene Flagship der EU ist die größte wissenschaftliche Forschungsinitiative der Europäischen Union. Mit einem Budget von 1 Milliarde Euro handelt es sich um eine neue Form der gemeinsamen, koordinierten Forschungsinitiative in beispiellosem Ausmaß. First Graphene wurde jetzt zum neuen Mitglied ernannt und als erstes australisches Unternehmen in diese Vereinigung aufgenommen. Die Gesellschaft freut sich über diese hohe Anerkennung.

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung