Lucapa Diamond Company and its respective partners continued to drive production and operational efficiencies at the Mothae and Lulo mines in the December 2019 Quarter (“the Quarter” or “Q4”) to counter the decline in global rough diamond demand, which has impacted prices and revenues for diamond producers.



While 2019 was a challenging year for all diamond producers in respect of sales prices, the year ended on a more positive note with a turnaround in mid-stream demand and prices - as evidenced in a number of rough diamond tenders and sales - and strong holiday season jewellery sales in America.

The record results for the Quarter contributed to record annual group production of 49,120 carats and combined sales of US$55.0 million from the Mothae kimberlite mine and the Lulo alluvial mine in calendar 2019 (“FY 2019”), on a 100% basis (non-IFRS).

Mothae and Lulo continued to underline their status as niche large stone producers during the Quarter, producing a total of 287 +4.8 carat diamonds for a combined 2019 total of 1,164. This included a combined total of five +100 carat diamonds.

 

Tabellen und Anhänge in dieser Meldung können Sie in der originalen englischen Pressemitteilung sehen - Bitte hier anklicken.

Mothae kimberlite mine, Lesotho (Lucapa 70%)

Mothae processed record tonnes and recovered a record grade to produce a record 9,837 carats in the
Quarter for a 2019 total of more than 30,000 carats in its first year of production – 45% ahead of plan.
This came on the back of an 11% increase in tonnes treated through the 1.1Mtpa Mothae plant and a
31% increase in the recovered diamond grade for 2019.

Lulo alluvial mine, Angola (Lucapa 40% and operator)

Lulo produced 4,170 carats in the Quarter despite disruptions caused by near record rainfall towards
the end of the year and a cessation in operations during the period as a result of labour action, which
has since been resolved. This resulted in annual production of more than 19,000 carats, within 1% of
the previous year’s result despite the disruptions above.
Lucapa will provide further details of production and exploration activities at the Mothae and Lulo
diamond projects in the December 2019 Quarterly Activities Report

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Unternehmens-Webseiten www.lucapa.com.au, oder wenden sich an:  

Stephen Wetherall
Managing Director

Tel. +61-8-9381 5995
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar 

Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

Source: Company websites

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Metallic Minerals meldet Fortschritte auf allen Pr

Februar 27, 2020 - Vancouver, B.C., Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG; US OTC: MMNGF) (“Metallic Minerals” or the “Company”) is pleased to provide a summary of progress mad

Classic Minerals findet 1,2 km hochgradige Goldver

Die Reihe der Erfolgsmeldungen reißt nicht ab. Wie Classic Minerals heute mitteilte, ist das Unternehmen bei seinen Bohrungen auf der Liegenschaft Kat Gap auf eine hochgradige

Sonoro Metals legt Phase III Bohrziele fest

Das Explorationsteam von Sonoro Metals hat eine umfassende technische Bewertung der 17 bislang identifizierten Zonen mit einer Goldvererzung auf dem Cerro Caliche Projekt im m

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung